Aktuelles

5 neue lüttIng Projekte im Schuljahr 2020/ 2021!

Wir freuen uns, dass sich in diesem Schuljahr wieder fünf herausragende Projektideen als lüttIng-Projekte qualifizieren konnten. Wir gratulieren herzlich und freuen uns, die folgenden Projekte begleiten zu dürfen:

 

Stadtteilschule Wilhelmsburg: maritimer Kosmos – Konzepte des Schiffbaus im Modell für Schülerinnen und Schüler erfahrbar machen

Grund- und Stadtteilschule Alter Teichweg: Digital heroes – Smartphone, Spielekonsole oder Roboter, baue dein Lieblingsgerät!

Heinrich-Heine-Gymnasium: Pop-Up-HOLODECK

Max Brauer Schule: Makerspace – Band

Max-Schmeling-Stadtteilschule: Entwicklung und Bau eines Modells für ein Fahrzeug zur Erkundung des Mondes

 

Abschlussveranstaltung lüttIng 2019/2020

lüttIng Abschlussveranstaltung am 30. September 2020

Was für ein Jahr. Corona hat es auch unseren lüttIng Projekten schwer gemacht, nach Plan weiterzuarbeiten. Auch die große Abschlussveranstaltung konnte nicht wie geplant durchgeführt werden. Doch wir haben den Kopf nicht in den Sand gesteckt. Der Projektzeitraum wurde bis 31.12.2020 verlängert, sodass die teilnehmenden Schulen ihre Projekte fertig stellen können. Die Abschlussveranstaltung haben wir digital durchgeführt. Wir haben es uns nicht nehmen lassen, unsere Schulen und ihre Projekte zu feiern. Besonders gefreut hat uns, dass wir Vertreterinnen der beiden lüttIng Initiatoren für einen Talk gewinnen konnten. Sehen Sie hier, warum Frau Dr. Jessica Bönsch (NORDMETALL Stiftung) und Frau Britta Kieke (Behörde für Schule und Berufsbildung) von lüttIng begeistert sind: