Was ist lüttIng

Was ist „lüttIng Technik trifft Schule?“

Mit dem Wissen aus Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik bauen die Schüler*innen eines „lüttIng Technik trifft Schule“-Projekts ein technisches Gerät oder setzen ein biologisch-technisches Verfahren um. Dabei beschäftigen sie sich intensiv mit einem praxisorientierten MINT-Projekt.

Mögliche Fachgebiete der Akademien sind Biologietechnik, Elektrotechnik, Energietechnik, Informations- und Kommunikationstechnik, Maschinenbau, Medizintechnik, Verfahrenstechnik sowie Wasserbautechnik.

Durch die Kooperation mit einem Wirtschafts- und ggf. einem Hochschulpartner bekommen Schüler*innen Einblicke in technische Verfahren,
Produktionsabläufe oder Laborarbeit.

Zusätzlich erhalten alle Schüler*innen und Lehrkräfte eine Fortbildung im Projektmanagement.

Die Durchführung dauert in der Regel ein Schuljahr.